Alles Hönig oder was?

Ei, welche Vielfalt

Wir haben es uns ‘auf’s Ei geschrieben’ gesunde Lebensmittel zu erzeugen, die den hohen Ansprüchen kritischer Verbraucher standhalten. Für uns ist es wichtig das Tierwohl zu verbessern und gleichzeitig regionale Versorgung zu ermöglichen.

 

Uns ist ein ökologisch sinnvoller und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen wichtig. Deswegen haben wir viel in die Erzeugung von Solarenergie investiert und bei den Betriebsfahrzeugen auf E-Mobilität und bei der Vermarktung unserer Produkte auf kurze Transportwegen gesetzt.

Mit unserer gläsernen Produktion möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit geben, damit Sie verstehen was es braucht um regionale Qualität in größtmöglichem Umfang zu ermöglichen.


Unsere Produkte

Aus dem Vertrieb


Ei, welche Vielfalt

Da das Bauernhofsterben immer weiter um sich greift weil erfolgreiche Vermarktung von landwirtschaftlichen Produkten heute schwieriger denn je ist, helfen wir Bauern beim Umbau von Ställen, der Finanzierung und der Erfüllung aller gesetzlichen Auflagen um ihre regionalen Produkte zu vermarkten.

So ist der Hönig-Hof ein Partner für viele Biobetriebe und die regionale Landwirte geworden.

 

SIE STEHEN NICHT NUR AUF LECKERE EIER?

Vom Hönig-Hof bekommen Sie mehr als nur Eier! Wir vertreiben auch ein besonders feines Rapsöl, edle Honigsorten, ein leckeres Mehl und Freiland-Hähnchenfleisch der Huhn- und hahn- Initiative.

 

Der Raps für unser Bodensee-Rapsöl kommt vom Rohnhauserhof in Konstanz-Dettingen. Es schmeckt nicht nur lecker, es ist auch reich an ungesättigten Fettsäuren und weist ein besonders günstiges Verhältnis von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren auf.

 

Alle unsere Honigsorten stammen von der Imkerei Lella aus Gailingen und sind absolut naturrein – ohne jede Zusatzstoffe. Verschleckte Honigmäuler lieben sie aufgrund ihrer Naturbelassenheit und ihres wundervollen Aromas.

 

Das hochwertige Backmehl wird schon seit Generationen in der Stelzenmühle in Bad Wurzach produziert. Mit diesem Mehl und unseren Bodensee-Eiern gelingen Ihre Kuchen und Plätzchen!

Dank unserer Teilnahme an der 'Huhn & Hahn Initiative' können wir die Aufzucht der männlichen Küken in der Legehennenhaltung der Freilandhaltung ermöglichen.


Legehennen gackern, wenn sie dem Hahn sagen wollen, dass er sie jetzt in Ruhe lassen soll. Uns brauchen Sie nicht in Ruhe zu lassen.

Im Gegenteil: Fragen Sie uns, wann immer Sie Fragen haben!