Aktuelles vom Hof


07. April 2020

Von Ausgangssperren und Hamsterkäufen

Zuerst möchten wir all denen unser Mitgefühl aussprechen, die direkt betroffen sind und sich in Quarantäne befinden. Jetzt in diesen schwierigen Zeiten ist es vor allem wichtig, sich gegenseitig zu unterstützen und beizustehen, verantwortungsvoll zu Handel und Ruhe zu bewahren. Wir empfehlen, das Nötige zu tun, um die eigene Gesundheit und die der anderen zu schützen. Und – wo immer möglich – auch denen zu helfen, die auf Hilfe anderer angewiesen sind.

 

Das Team von Hönig Hof wird alles dafür tun, dass es keine Lieferengpässe geben wird.

Wir arbeiten gewissenhaft daran, dass alle Lebensmittelmärkte in der Region ausreichend beliefert werden. Es besteht kein Anlass zu Hamsterkäufen!

Wir bitte Sie den Anweisungen der lokalen Behörden zu befolgen und Ihre Gesundheit weiterhin an erste Stelle zu stellen.

 

Wenn es irgendetwas gibt, wobei wir in dieser schwierigen Zeit helfen können, zögern Sie nicht und kontaktiere uns.

 

Ihr Team vom Hönig Hof


Wir empfehlen, das Nötige zu tun, um die eigene Gesundheit und die der anderen zu schützen. Und – wo immer möglich – auch denen zu helfen, die älter sind oder denen es gerade nicht gut geht.